Lyrik und Prosa im Schloss

Die Traditionsveranstaltung Lyrik im Schloss hat sich vor geraumer Zeit auch der Prosa geöffnet. Wie der Name schon sagt, findet sie in einem ganz besonderen Ambiente statt, nämlich in einem Schloss.

Auf Einladung der mehrfach ausgezeichneten Dichterin Therese Chromik wird Lena aus ihrem Roman Die Malerin des Nordlichts lesen, Bilder zeigen und, wie man es von ihr kennt, von ihrer spannenden Recherche erzählen.
Außerdem stellt Therese Chromik kurz die soeben erschienene Anthologie Nachtgedanken vor.

Kleiner Tipp: Die Lesung am Samstagnachmittag lässt sich perfekt mit einem Wochenende im hübschen weihnachtlich geschmückten Husum verbinden 😉

Veranstalter: Verein Euterpe e.V.
Eintritt 5,–/ 8,– Euro

14. Dezember um 15 Uhr im Schloss vor Husum, König-Friedrich-V.-Allee, 25813 Husum

Kommentare sind geschlossen.