Film-Lesung mit besonderer Begleitung

Achtung! Der Termin wurde kurzfristig in den Herbst verschoben. Neuer Termin: 20. November 2024!

Die Lesung mit Film aus der Trilogie Vier Frauen und ein Jahrhundertbauwerk, das die Welt verändert kommt am 25. Juni 2024 nach Kiel.
Dieses Mal in einzigartiger Kombination, denn Merve Giebler, eine Nachfahrin von Nord-Ostsee-Kanal-“Erfinder” Heinrich Hermann Dahlström, ist anwesend.

Los geht es mit dem Film, der am Kanal gedreht wurde, danach plaudern Merve und Lena gewissermaßen aus dem

Merve (rechts) und Lena während der Roman-Recherche

Nähkästchen und lesen abwechselnd aus Gieblers Sachbuch, das 100 Jahre Familiengeschichte festhält, und Lenas Romanen.
Kurzweilige Unterhaltung, gepaart mit Hintergrundinformationen zur Entstehung des Jahrhundertbauwerks, wie sie sonst kaum zu finden sind.

Beginn um 18:00 Uhr in der Ehemaligen Technischen Marineschule, Arkonastraße 1, 24106 Kiel.
Karten kosten 8€ und sind unter lesung@lena-johannson.de zu reservieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert