Dünenmond

Darß

Josefine, knapp dreißig Jahre alt und gefeierte Marketing-Expertin, fährt nach Ahrenshoop, um zu entspannen, wie sie sich einredet. In Wahrheit will sie herausfinden, wo ihr kürzlich verstorbener Vater regelmäßig seine Ferien verbracht hat – ohne Familie. Hier lernt sie rasch den gutaussehenden und höchst eigenwilligen Eisverkäufer Jan kennen, und sie findet die geheimen Plätze, die ihr Vater auf seinen Bildern verewigt hat. Mehr noch: Sie entdeckt ein Foto, das ihn in einer innigen Umarmung mit einer Frau zeigt.

Rütten & Loening, 2009 ISBN 978-3-352-00769-9

Kommentare sind geschlossen