Auf einen Blick

An dieser Stelle finden Sie Lenas Veranstaltungen in Kurzform. So haben Sie einen schnellen Überblick, wo Sie sie wann live erleben können. Ausführliche Informationen gibt es jeweils rund zwei Wochen vor einem Termin weiter unten auf dieser Seite.

An jedem letzten Dienstag im Monat (im Dezember am vorletzten Dienstag) 9 – 18 Uhr Bücherliebe, Rathausmarkt 1e, 23617 Stockelsdorf.

03. – 07. Mai 2017 Criminale in Graz, Steiermark

02. Juni 2017 Kunst trifft Krimi – Krimi trifft Kunst, Lübeck

22. Juni 2017 Lesungen im Park, Godewindpark, Travemünde

30.06.2017 Lesung aus Blutwasser, Millerntor Gallery, Hamburg

07.07.2017 Lesung in der Weltbild-Filiale in Landau

08.07.2017 Lesung in der Weltbild-Filiale in Kevelaer

09.07.2017 Lesung in der Weltbild-Filiale in Unna

10.07.2017 Lesung in der Weltbild-Filiale in Landsberg

01.08.2017 Sierksdorfer Kultursommer

25. Oktober 2017 Lesung in der Gemeinde- und Schulbücherei Ratekau

Bücherliebe Juni

Am letztPK_Herbst_RZ.indden Dienstag im Monat, also am 27. Juni 2017 von 09 bis 18 Uhr finden Sie Lena in der

Buchhandlung Bücherliebe, Rathausmarkt 1e, 23617 Stockelsdorf.

Lassen Sie sich Bücher signieren, stellen Sie Fragen, kommen Sie einfach mit Lena ins Gespräch! Buchhändlerin Juliane Hagenström und Lena Johannson heißen Sie herzlich willkommen!

Millerntor Gallery

Zum siebten Mal findet das internationale urbane Kunst-, Kultur- und Musikfestival Millerntor Gallery im Stadion des FC Sankt Pauli statt.

100 Künstler beteiligen sich an dem kreativen Engagement, das von der Organisation Viva con Agua ins Leben gerufen wurde. Dieser gemeinnützige Verein kämpft dafür, dass Menschen überall auf der Welt Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. Gegründet wurde er von St. Pauli-Spieler Benjamin Adrion 2006.

Schon während ihrer Arbeit an Blutwasser hat Lena Johannson Kontakt zu den Aktiven in Hamburg aufgenommen, denn der Stoff ihres Thrillers passt zum Ziel des Vereins wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge. Und sie wusste gleich, dass sie Viva con Agua unterstützen möchte. Deshalb liest sie während des Festivals und verzichtet – wie alle Künstler dort! – auf ihre Gage. Das Geld soll lieber für Wasser ausgegeben werden!
Was Lena mindestens ebenso gut gefällt: Das Festival verbindet Spaß und gute Unterhaltung mit einer Botschaft, ohne den mahnenden Zeigefinger zu heben. Es geht um freien Zugang zu Kunst und Wasser, es geht darum, wie jeder einzelne seine Umgebung mit Freude und guter Laune verändern kann.

Millerntor Gallery, 30.06.2017, 17 Uhr, Harald-Stender-Platz 1, 20359 Hamburg
Tagesticket 9€, Festivalticket 19,10€ zuzügl. Gebühren

Lesereise mit Provence-Flair

Lena geht auf Lese-Tour!

Im Gepäck hat sie ihren kürzlich erschienenen Roman Sommernächte und Lavendelküsse, ein romantisches Lesevergnügen mit einer kräftigen Prise Humor.

Erzählt wird die Geschichte der Antiquitätenhändlerin Sybille, die im südfranzösischen Grimaud Geschäfte machen und ihre Jugendliebe Luc wiedersehen will. Voller Vorfreude reist sie in die Provence und erlebt ihr blaues Wunder …

Weltbild lädt nicht nur ein, Lena Johannson persönlich kennenzulernen und bei einer Lesung zu erleben, sondern mit ihr ein paar mediterrane Stunden zu verbringen. Es gibt Käse, Oliven und Baguette. Außerdem bringt Lena ausgewählte Lavendelprodukte mit, darunter ihren selbst gemachten Likör.

Eintritt jeweils 3€

07. Juli 2017, 19 Uhr, Weltbildfiliale, Marktstraße 46, 76829 Landau
08. Juli 2017, 19 Uhr, Weltbildfiliale, Hauptstraße 22, 47623 Kevelaer
09. Juli 2017, 16 Uhr, Weltbildfiliale, Bahnhofstraße 12, 59423 Unna
10. Juli 2017, 19 Uhr, Weltbildfiliale, Vorderer Anger 284, 86899 Landsberg